Stammdaten / Kunden anlegen

Wenn ein Kunde in Ihrem cobai.com-Shop das erste mal einkauft wird automatisch ein Kunde und ein zugehöriger Kontakt angelegt. Sie können Kunden und Kontakte aber auch manuell anlegen, z.B. wenn Sie den Kunden eine Einladung senden möchten oder wenn Sie Ihren Shop als geschlossenen Shop betreiben in dem nur registrierte Kunden einkaufen können.

Einen neuen Kunden und einen Ansprechpartner anlegen

  • Klicken Sie in der Kundensuche (Stammdaten / Kunden) auf Neuen Kunden anlegen.
  • Füllen Sie alle Felder aus und klicken sie auf sichern.
  • Sie sehen die Daten des neu angelegten Kunden. Klicken Sie auf Neuer Ansprechpartner.
  • Füllen Sie alle Felder aus.
  • Setzen Sie einen Haken bei Begrüßungsmail senden wenn Sie dem Kunden eine Einladung senden möchten.
  • Klicken Sie auf sichern.

Sie können den Text der Einladung die Ihr Kunde erhält anpassen. Weitere Informationen finden sie unter Einstellungen / Texte.

Wichtige Felder bei der Neuanlage

Kundennummer (extern)
Der Shop unterscheidet zwischen einer internen Kundennummer die automatisch vergeben wird und einer externen Kundennummer die Sie manuell pflegen können. Die externe Kundennummer ist ein reines Informationsfeld in dem Sie z.B. die Kundennummer Ihres Kunden in Ihrer Warenwirtschaft ablegen können.
WE-Nummer
Eine weitere Identifikationsnummer für Ihren Kunden. An dieser Nummer können Sie eine abweichende Preisfindung für Ihren Kunden hinterlegen.
Kundengruppe
Wenn Sie in Ihrem Shop Kundengruppen verwenden können Sie den Kunden bei der Neuanlage einer Kundengruppe zuordnen.
Preisliste
Jedem Kunden muss eine Preisliste zugeordnet werden um die für den Kunden gültigen Verkaufspreise ermitteln zu können. Sie können dem Kunden jederzeit für einzelne Artikel abweichende Preise zuordnen.
Preisschema
Mit dem Preisschema steuern Sie wie die Verkaufspreise Ihres Kunden ermittelt werden (aus Preislisten, über eine Auf-/Abschlagkalkulation, …). Sie können das Preisschema Ihres Kunden jederzeit ändern, bei der Neuanlage eines Kunden muss aber ein Schema ausgewählt werden. Die verfügbaren Schemata sind von Ihrer Shopversion abhängig.

Vermissen Sie ein Feld für die Mailadresse Ihres Kunden?

Der Shop verwaltet Mailadressen nicht auf der Basis eines Kunden sondern des individuellen Ansprechpartners da Mails direkt an Ansprechpartner gesendet werden. Sie können daher bei der Anlage eines Kunden keine Mailadressen pflegen sondern erst wenn Sie Ihrem Kunden den ersten Ansprechpartner zuordnen.

Wenn Sich Ihr Kunde selbst registriert bemerkt er davon nichts. Bei der Selbstanlage wird automatisch ein Kunde und der erste Ansprechpartner angelegt ohne das Ihr Kunde darauf achten muss. Der Shop sucht sich selber die benötigten Daten aus dem Registrierungsformular zusammen.